Donnerstag, 24. August 2017

Modern Anemones


Hallo ihr Lieben, 

ich habe noch eine Karte mit den zart pastelligen Anemonen für euch. 


"Modern Anemones" Wplus9 Design, "Chochitlan Wreath" Poppystamps, "Handwritten Love" Sizzix, Tim Holtz



Ich habe wieder ganz wenig Aquarellfarbe verwendet.

Die Grundkarte hat eine waagerechte Linienstruktur, 
was man schlecht sehen kann. 



"Modern Anemones" Wplus9 Design, "Chochitlan Wreath" Poppystamps, "Handwritten Love" Sizzix, Tim Holtz




Bei der "Beschriftung" habe ich lange überlegt, 
welche ich auswählen und wo ich sie anbringen soll. 

Irgendwie hat sie mich immer gestört oder ich fand sie nicht stimmig. 

Dann bin ich auf meine Lieblingsstanze aus dem Set "Handwritten Love" 
von Sizzix gekommen, die ich sehr gerne verwende 
und die ich hier wieder passend finde. 

Mein Freund meint, "da fehlt noch was" (Schrift), 
ich finde die Karte so okay. 

Was meint ihr? 



Alles Liebe
Ute




"Modern Anemones" Wplus9 Design
"Chochitlan Wreath" Poppystamps
"Handwritten Love" Sizzix, Tim Holtz





Donnerstag, 17. August 2017

Kind Soul


Hallo ihr Lieben, 

vor einiger Zeit habe ich die "No-Line-Technik" 
mit den bezaubernden Blüten von Wplus9 ausprobiert. 

Meinen ersten Versuch habe ich nicht entsorgt, 
sondern eine Karte daraus gewerkelt, weil er mir ganz gut gefallen hat.

Gearbeitet habe ich mir viel Wasser und ganz wenig Aquarellfarbe.

Ich habe die Technik "leicht" abgewandelt und die beigen Linien bewusst stehen lassen.
Mir war sonst bei den hellen Blüten der Kontrast zu gering.



"Thanks" Sugar Pea Designs " Kind Soul" Wplus9 Design



Verwundert hat mich, dass die Trichterblümchen etwas "weißer" wirken 
als das naturfarbene Aquarellpapier, 
obwohl ich nur violett und hellgrau verwendet habe
 (und kein weiß). 



"Thanks" Sugar Pea Designs " Kind Soul" Wplus9 Design



"Thanks" habe ich 3x ausgestanzt und übereinander geklebt, 
dass es plastischer wirkt. 

Der violette Farbkarton (Matte und Stanzteil) 
ist eigentlich der gleiche Farbton wie der von den Blüten, 
wirkt auf dem Foto leider etwas anders 
(wahrscheinlich Lichtreflexion durch unterschiedliche Oberflächenstruktur).

Solche Kleinigkeiten stören mich... :)) ;)).


Alles Liebe
Ute




"Thanks" Sugar Pea Designs
" Kind Soul" Wplus9 Design





Sonntag, 13. August 2017

Seahorse Dies


Hallo ihr Lieben, 

nach einer kurzen kreativen Pause möchte ich euch wieder ein paar Kärtchen zeigen. 

Dieses Set besteht aus drei Seepferdchen (ich habe nur zwei verwendet). 

Mit den Stanzen habe ich mich recht schwer getan.
 Ich habe viele Varianten ausprobiert.

Am liebsten hätte ich Ton in Ton gearbeitet
 und die Pferdchen nur in Büttenpapier ausgestanzt 
und auf eine Büttenkarte geklebt.

 Ich wollte aber mal was anderes machen, 
entgegen meiner Vorlieben mit etwas Glitzer. 



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "liebe Grüße" Alexandra Renke, "viel Glück" Alexandra Renke



Die kleinen Seepferdchen habe ich zuerst mit Distress Oxide coloriert
 und dann mehrfach mit Hologrammpulver embossed. 
Dadurch haben Sie eine schöne stärkere Struktur und funkeln. 

Leider kann ich das auf den Fotos nicht so richtig zeigen,
so sehr ich mich auch bemüht habe. 

Ich habe viele Fotoversuche unternommen. 
Das Glitzern ließ sich nicht richtig dokumentieren. 



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "liebe Grüße" Alexandra Renke



Die beiden dunklen Hintergründe habe ich mit vier verschiedenen, 
farblich passenden Tönen besprüht 
und anschließend noch einmal mit weißer Acrylfarbe 
und einem Fächerpinsel gespritzt und etwas aufgehellt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, 
dass mit diesem Pinsel die Spritzer besser gelingen und nicht so streifig wirken. 
Die Spritzer werden so auch schön rund und nicht so tropfenförmig.



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "viel Glück" Alexandra Renke




Die letzte Karte habe ich ohne Glitzer gestaltet, was mir persönlich besser gefällt. 

Durch den Hintergrund wirkt die Karte auch so, finde ich. 

Außerdem mag ich diese Stanze mit den vielen Aussparungen besonders. 



"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs, "liebe Grüße" Alexandra Renke




Mich reizen die Ton in Ton Varianten immer noch. 
Wahrscheinlich werde ich sie doch noch werkeln.


Ich wünsche euch einen wunderschönen Restsonntag!


Alles Liebe
Ute




"Seahorse Family" Cheery Lynn Designs
"liebe Grüße" Alexandra Renke
"viel Glück" Alexandra Renke

Montag, 7. August 2017

Urlaubsrückblick


Hallo ihr Lieben, 

heute schreibe ich mal einen sehr persönlichen Beitrag, 
in dem es nicht um meine Karten geht. 

 Ich habe mich einige Zeit nicht gemeldet, da ich im Urlaub war. 

Der Wettergott ließ uns oft mal im Stich, alles andere war aber toll. 

Unser Quartier fanden wir im wunderschönen Plau am See bei meiner Tante. 
Sie hat dort ein kleines süßes Häuschen und uns herzlich aufgenommen. 






Da wir kaum Sonne hatten, sind wir viel herumgefahren. 
Wir haben die Gegend erkundet,
 alles um den Plauener See angeschaut, 
Dampferfahrt, viel Fisch gegessen, geangelt 
und haben auch die Städchen um den Müritzer See besucht. 

Von den vielen Orten rund um die Seen gefiel mir Plau eindeutig am besten. 
Plau am See hat wunderschöne alte Häuschen, einen Hafen, einen Kanal mit Schleuse, eine alte Hebebrücke, viele kleine Läden und Restaurants.
In der Nähe befinden sich der Bärenwald, Kletterwald, Antiquitätencafe' usw..






Zweimal waren wir in Warnemünde. Ich mag die Ostsee so sehr!

An Warnemünde gefällt mir besonders, dass es alles gibt, das Meer, den schönen Strand, 
den Hafen und die vielen kleinen Geschäfte und Restaurants. Für jeden ist etwas dabei.

(Leider ist es in der Saison sehr voll. Davon haben wir uns aber nicht stören lassen 
und haben schön "Leute geschaut".)


Dieses Wochenende findet die Hanse Sail statt.
Wenn ich das eher gewusst hätte, hätten wir unseren Urlaub um eine Woche nach hinten verschoben. 

Ich habe diese Veranstaltung mal vor einigen Jahren erlebt. Es war grandios! 
Zumal das Wetter schön und leicht stürmisch war, die Wellen hoch schlugen, 
unheimlich viele Boote und Schiffe in den Hafen einliefen, tolle Stimmung war
und auch noch ein Surf- und Cyte-Wettbewerb veranstaltet wurde. 






Die oberen beiden Fotocollagen hat mein Freund zusammen gebastelt. 
Die untere ist von mir. Deshalb sind einige Fotos doppelt... 


Selfies und gestellte Fotos sind für meinen Partner immer ganz schlimm. 
Er hat sie mir zu Liebe aber tapfer durchgestanden.
 Ich wünsche mir wenigstens im Urlaub und für die Weihnachtsgrüße
 "ein" gemeinsames Foto, das mir gefällt. 

Deshalb sind auf meiner Collage gleich drei davon. :-))


Geangelt haben wir nur aus Freude und für die hungrige Katze. 
Alle anderen Fische kamen quicklebendig ins Wasser zurück. 


So, das war mein kleiner Urlaubsrückblick.


Solltet ihr noch keinen gehabt haben, wünsche ich euch eine 
schöne und erlebnisreiche Auszeit! 


Alles Liebe
Ute