Freitag, 2. September 2016

Laternenkinder I


Hallo ihr Lieben, 

ich habe ganz süße neue Stanzen von Charlie & Paulchen für euch. 

Zuerst zeige ich euch die "Laternenkinder". 
 Da konnte ich mich einfach nicht beherrschen...

Die sind soooo schön!

Für den Hintergrund und die Kinder habe ich Sprühfarben und Aquarellpapier verwendet. 

Ich habe mir vor ein paar Tagen Blätter in vielen Farben hergestellt. 
Mein Vorrat hatte sich erschöpft. 

Dann produziere ich immer gleich eine Menge, 
dass sich die ganze "Sauerei" lohnt. 

Pro Platt sprühe ich drei bis vier passende Farben, 
die dazwischen immer wieder trocknen müssen. 
Das gibt die schöne Fleckenstruktur.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt...






Leider sind auf den Fotos weder die Farbbrillanz 
noch die Farbvielfalt zu erkennen
Das ist so schade, ich habe x-Mal fotografiert 
und es einfach nicht besser hinbekommen. 



"Laternenkinder" von Charlie & Paulchen, Herbst



"Laternenkinder" von Charlie & Paulchen, Herbst



Der Himmel z.B. schimmert im Original in traumhaften Meergrün- und Blautönen.


Aber ihr wisst ja selber, dass die Karten in Natura immer viel schöner aussehen. 


Ich wünsche euch ein traumhaftes Wochenende!


Alles Liebe
Ute



"Laternenkinder" von Charlie & Paulchen

1 Kommentar:

  1. Hallo Ute,
    eine wunderschöne Karte - ich kann verstehen, dass du bei der Stanze nicht widerstehen konntest :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen