Freitag, 5. August 2016

Bellis lV



Hallo ihr Lieben,

die fünfte Variante ist wieder Mixed Media und ganz krachend. 


Ich konnte wieder einmal nicht schlafen und habe die Nacht gewerkelt... Ich habe die ausgestanzten Teile (Karton mir Distress Stains gewischt und mit schwarzem Stift bekritzelt) als Ausgangspunkt gehabt und daran die Karte aufgebaut. Ich habe lange probiert, nichts hat mir so richtig gefallen, 

Den Hintergrund habe ich mit gelben und grünen Sprühfarben 
(aus meinem Vorrat, fertige mir immer mehrere Blätter an, weil es eine ziemliche "Sauerei" ist)  gestaltet und mit schwarzen Sprenkeln versehen.

Erst war die Karte nur gelb-grün mit den schwarzen Schriftzügen.
Mit einem weißen Acrylstift habe ich die Blumen umrandet und den Rand bemalt.

Das war mir irgendwie zu leer. 


"Ref. Bellis" von Kesi`Art, "Small Talk" und "Handwritten Love" von Tim Holtz, "Labeler Alphabet" von Stampin`up



Dann kamen die rote gestanzte Schrift, das Herzchen und die weißen Sticker dazu.

Anschließend habe ich noch etwas geschwärzt, 
die Sticker umkritzelt und weiße Kleckse gestempelt. 

Leider benötigt die weiße Stempelfarbe ewig zum trocknen, 
deshalb konnte ich die Karte erst am nächsten Morgen fertigstellen. 

Ich war mir nicht ganz sicher, ob sie mir so gefällt 
oder vielleicht doch etwas kitschig ist... 

Ich habe sie so gelassen. 
Die Alternative wäre gewesen, 
sie wieder als Ausgangsmaterial für erneutes Stanzen zu verwenden. :))


Alles Liebe
Ute




"Ref. Bellis" von Kesi`Art
 "Small Talk" und "Handwritten Love" von Tim Holtz
 "Labeler Alphabet" von Stampin`up

1 Kommentar: