Dienstag, 18. November 2014

Eine neutrale Winterkarte




Beim Kauf dieses Stempels habe ich einige Zeit überlegt 
(habe aus der Laune heraus schon so viele Fehlkäufe getätigt...),
 habe es aber nicht bereut. 
Weihnachten darf es ruhig auch traditionell sein. 

Ich mag Kränze jeder Art und eine "Stechpalme" hatte ich noch nicht.
 Der Stempel ist von Heindesign und lässt sich schön colorieren.

Ich habe die Karte absichtlich neutral gehalten, 
dass man sie nicht nur zu Weihnachten versenden kann.





Auf die Beeren habe ich Crackle Accents gegeben,
 dass sie plastischer hervortreten. 


"Stechpalme" von Heindesign, Neutrale Weihnachtskarte




"Stechpalme" von Heindesign, Neutrale Weihnachtskarte




Den selben Stempel werde ich noch einmal auf schwarzem Karton mit Silber
 embossen, wirkt bestimmt etwas moderner. 








1 Kommentar:

  1. Ich liebe Stempel von Heindesign.
    Schlicht, klassisch und elegant.
    Und Rot- meine Lieblingsfarbe.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen