Freitag, 23. Februar 2018

Peony Muse


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich wieder eine Karte mit Stempeln meiner Lieblingsblumen gestaltet. 

Coloriert habe ich mit Aquarellfarben, Polychromos und weißem und schwarzem Fineliner.



„Peony Muse“ Power Poppy,  „Für dich“ Alexandra Renke



Ich habe ziemlich stark in den Farbtopf gegriffen 
und die Karte ist mir fast schon etwas zu dunkel geraten. 

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich schwarz gestempelt habe. 

Beim nächsten Mal werde ich es noch mal mit der No-Line-Technik versuchen
 oder den Stempel mit Markern in passenden Farben einfärben. 

Hoffentlich wirken die Blüten dann harmonischer und nicht so düster. 



„Peony Muse“ Power Poppy



Mit dem passenden Gruß hatte ich auch so meine Schwierigkeiten. 
Ich habe sehr viele Varianten ausprobiert und nichts hat mich richtig überzeugt.

Das geringste Übel war weiß auf schwarz embossed und ganz knapp zugeschnitten. 


Habt ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute




"Peony Muse“ Power Poppy
„Für dich“ Alexandra Renke




Dienstag, 20. Februar 2018

Ostern IV


Hallo ihr Lieben, 

die Osterhasen von Sweet Dixie fand ich so niedlich und wollte sie euch nicht vorenthalten. 



„Honey "Bunny“ Sweet Dixie, „Ein kleiner Ostergruß“ aus „Hoppy Easter“ Klartext Stempel



Coloriert habe ich mit Aquarellfarben. 


Anschließend habe ich die Motive ausgeschnitten 
und in unterschiedlichen Höhen mit Pads aufgeklebt. 



Habt eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute






„Honey Bunny“ Sweet Dixie
„Ein kleiner Ostergruß“ aus „Hoppy Easter“ Klartext Stempel


Samstag, 17. Februar 2018

Ostern III


Hallo ihr Lieben, 

heute wollte ich mal eine Osterkarte ohne Eier gestalten 
und da habe ich natürlich Frühlingsblumen genommen. 


Mit diesem Stempel bin ich letztes Jahr nicht so richtig klar gekommen. 

Nun habe ich es noch einmal versucht. 
...und ich habe wieder ganz schön “rumgepfuscht“. 



„Tulips“ Technique Tuesday, „frohe Ostern“ aus „Hoppy Easter“ Klartext Stempel



Die Blüten und Blätter habe ich mit SU-Markern bemalt und abgestempelt.
(Ich wollte keine schwarzen Ränder.)

Anfangs habe ich mit Stempel- und Aquarellfarben coloriert, 
war nicht zufrieden, 
habe mit dem Stempelsetzer und den Stiften 
noch einmal gestempelt,
dann noch mit Polychromos darüber gemalt 
und mit einem weißen Fineliner ausgebessert, 
bis es einigermaßen okay für mich war. 

Es war so schwierig, weil ich kein Aquarellpapier 
sondern weißes strukturiertes Papier verwendet habe 
und die Farben sich nicht gut verblenden ließen. 

Beim Aquarellpapier stört mich oft, 
dass es cremefarben und nicht weiß ist, 
lässt sich aber besser colorieren. 


Leider konnte ich noch kein weißes Aquarellpapier finden. 
Wenn ihr einen Tipp für mich hättet, würde ich mich freuen!



Alles Liebe
Ute






„Tulips“ Technique Tuesday
„frohe Ostern“ aus „Hoppy Easter“ Klartext Stempel

Donnerstag, 15. Februar 2018

Ostern II


Hallo ihr Lieben,

 da euch meine besonders schlichten Karten oft gut gefallen,
habe ich mal ein paar Varianten zusammen gelegt, ohne sie zu fixieren.


„Eggs“ Sizzix Framelits, MFT Dies Rahmen, Osterrkarte



„Eggs“ Sizzix Framelits, „Scribbles“ Stencil Tim Holtz, MFT Dies Rahmen, Embossing Folder "Candy Hearts" von Sizzix



Man könnte noch ein paar zarte Grüße hinzufügen,
beige oder goldfarben...

Vielleicht stelle ich zwei oder drei Karten komplett fertig.

Ich denke da an die oberen Beiden,
da ich sie besonders interessant finde.



Habt ein schönes Wochenende!


Alles Liebe
Ute



Dienstag, 13. Februar 2018

Ostern I


Hallo ihr Lieben, 

eine schnelle Osterkarte für euch! 



„Eggs“ Sizzix Framelits, „Frohe Ostern“ Steckenpferdchen



Zum colorieren, klecksen und stempeln habe ich wieder Distress Inks benutzt. 

Die neuen (grün-blauen) Töne mag ich besonders. 


Habt eine schöne Woche 
und hoffentlich könnt ihr sie Sonnenstrahlen etwas genießen! 



Alles Liebe
Ute




„Eggs“ Sizzix Framelits,
„Frohe Ostern“ Steckenpferdchen

Sonntag, 11. Februar 2018

Schmetterlingsherz


Hallo ihr Lieben, 

diese Stanze habe ich schon einige Jahre, sie aber sehr selten benutzt. 

Jetzt hatte ich folgende Idee für sie:



„Butterfly Heart“ Memory Box,  „Eine Kleinigkeit für dich“ Papierwerkstatt by Susanne König



„Butterfly Heart“ Memory Box,  „Eine Kleinigkeit für dich“ Papierwerkstatt by Susanne König



Coloriert und gesprenkelt habe ich mit Distress Inks von Tim Holtz. 

Die schönen Farben machen Lust auf Frühling. 

Bei uns scheint sogar die Sonne ein wenig und Schneeglöckchen 
und Narzissen fangen an zu blühen. 
Wir hatten überhaupt keinen Winter! 


Genießt den Sonntag! 


Alles Liebe
Ute




„Butterfly Heart“ Memory Box, 
„Eine Kleinigkeit für dich“ Papierwerkstatt by Susanne König


Mittwoch, 7. Februar 2018

Ich liebe dich


Hallo ihr Lieben, 

früher (vor meiner „Schlichten Karte Zeit“)  habe ich Vintage gebastelt 
und noch Unmengen Designpapier übrig. 
Ich finde das so schade!

Vielleicht kann ich das Papier ja mal für Mixed Media verwenden, 
teilweise übermalen oder so...


Heute habe ich mir wieder einen Block geschnappt 
und dieses Papier für eine Valentintagskarte zusammengesucht. 



„Square Scallop Edge Frames“ Dienamics Die  MFT-927, „Heart Parade“ Simon Says Stamp Die, „German Label Love“ Altenew, „Lyric Collection“ A4 Prima Marketing Inc.




Mit zwei Stanzen und einem modernen Gruß habe ich versucht, die Karte aufzupeppen. 


Es ist nicht mehr so mein Geschmack, 
ich wollte es einfach mal wieder ausprobieren,
um euch verschiedene Basteleien auf meinem Blog zu zeigen. 



Alles Liebe 
Ute






„Square Scallop Edge Frames“ Dienamics Die  MFT-927
„Heart Parade“ Simon Says Stamp Die
„German Label Love“ Altenew
„Lyric Collection“ A4 Prima Marketing Inc.

Montag, 5. Februar 2018

Nur für dich


Hallo ihr Lieben, 

mein erstes Valentintagskärtchen für dieses Jahr. 


Eigendesignstempel „Wilde Herzen“ Steckenpferdchen, Eigendesigndie „Herzenzauber“ Steckenpferdchen,  „Nur für dich“ Alexandra Renke



„Wilde Herzen“ Eigendesignstempel Steckenpferdchen, „Herzenzauber“ Eigendesigndie Steckenpferdchen, „Nur für dich“ Alexandra Renke



Um den niedlichen Stempel etwas aufzupeppen, habe ich den Kranz ausgeschnitten,
die passenden Herzchen ausgestanzt, mehrmals lackiert und aufgeklebt.

Ein schöner Spruch dazu und fertig ist die Karte. 
Ihr wisst ja, dass ich die einfachen Dinge besonders mag. 


Habt eine schöne Woche! 


Alles Liebe! 
Ute




„Wilde Herzen“ Eigendesignstempel Steckenpferdchen
„Herzenzauber“ Eigendesigndie Steckenpferdchen
„Nur für dich“ Alexandra Renke


Donnerstag, 1. Februar 2018

Snowdrops


Hallo ihr Lieben, 

heute ein schnelles Kärtchen mit dieser schönen Stanze.

Im letzten Jahr hatte ich schon ein paar Varianten gezeigt 
und es war gar nicht so leicht, noch was zu finden, 
was schlicht ist und mir gefällt. 



„Snowdrops“ Craft Emotions,  „liebe Grüße“ Alexandra Renke



So habe ich das Schneeglöckchen nur etwas coloriert, aufgeklebt 
und zarte schwarze „Kleckschen“ aufgebracht.


Ich hatte mir noch überlegt, die Blüten hellgrau zu schattieren, 
es dann aber aufgrund der geringen Größe gelassen. 


Habt‘ ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute





„Snowdrops“ Craft Emotions, 
„liebe Grüße“ Alexandra Renke 

Dienstag, 30. Januar 2018

Tulpen


Hallo ihr Lieben, 

ich musste mal wieder in den Farbtopf greifen...

Diesen Stempel mag ich sehr, benutze ihn viel zu selten. 

Ich habe mir vorgenommen, mehr Mixed Media zu arbeiten, tue mich aber etwas schwer damit. 
Meist passiert es, dass ich „noch mehr“ will und mein Werk dann verderbe. 

Hier ist es auch wieder fast passiert, konnte es gerade noch ausbügeln.

Ich habe mit dem Stempelsetzer am Schluss noch einmal darüber gestempelt 
und durch das leicht wellige Papier sind die Linien etwas verrutscht, 
waren zu dick und es sah verwaschen aus.

Wegwerfen oder? Mit dem weißen Gelrolli habe ich versucht, 
die schwarzen Linien dünner zu retuschieren. 



„Dutch Tulip“ Carabelle Studio, „All you need is love“ Carabelle Studio,  „French Foliage“ Stampin‘ up, „Clear Textures“ Aladine



Zum Colorieren habe ich Distress Inks, Aquarellfarben, 
 Gelrolli und Neon-Gelmalstifte verwendet. 
Die weißen Kleckse sind mit Acrylfarbe entstanden.

Mit den Neonstiften (die ich über mein Werk gemalt habe) 
erscheinen die Farben viel leuchtender.

 Ich mag diesen Effekt sehr! 


Alles Liebe
Ute





„Dutch Tulip“ Carabelle Studio
„All you need is love“ Carabelle Studio
„French Foliage“ Stampin‘ up
„Clear Textures“ Aladine

Sonntag, 28. Januar 2018

Thanks in pink


Hallo ihr Lieben,

diese Hortensienblüte hatte ich schon vor einiger Zeit mit Aquarellfarben und -stiften coloriert.

Jetzt habe ich sie wieder rausgekramt, um diese Stanztechnik zu probieren.

Ich hatte es schon oft bei anderen Karten gesehen.

Nun mein Versuch:



„Mondo Hydrangea“ Julie Ebersole,„thanks“ Stanze sugarpeadesigns



Ich habe „thanks“ aus der Karte ausgestanzt. 

Um die Schrift erhöht aufzukleben,
habe ich sie noch fünf Mal aus 300er Aquarellpapier gestanzt 
und übereinander geklebt. 

Pads hätte man von der Seite gesehen, da die Schrift recht schmal ist.



„Mondo Hydrangea“ Julie Ebersole,„thanks“ Stanze sugarpeadesigns



Wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht so richtig, 
ob mir diese Art des Schriftaufbringens gefällt, 
weil sie ziemlich schlecht zu erkennen ist. 

Aber ich habe es mal ausprobiert...


Alles Liebe
Ute




„Mondo Hydrangea“ Julie Ebersole
„thanks“ Stanze sugarpeadesigns

Donnerstag, 25. Januar 2018

Ja


Hallo ihr Lieben, 

heute möchte ich euch eine Hochzeitskarte zeigen. 

Als Hintergrund habe ich Acrylpaste (Feinsand) mit einer Schablone aufgebracht. 

(Vorher hatte ich es mit einer Gold Metallpaste versucht, was leider misslungen ist. 
Es ist immer etwas Paste unter die Schablone gelaufen, was unschöne Ergebnisse brachte. 
Vielleicht lag es daran, dass die Paste etwas dünner war oder ich noch zu wenig Übung habe.)



Hochzeitskarte,  „Ja“ Stanze Alexandra Renke,  Stencil Mandala



Hochzeitskarte,  „Ja“ Stanze Alexandra Renke,  Stencil Mandala




Ich wollte die Karte ganz schlicht halten. Deshalb habe ich nur noch ein „Ja“ aufgebracht. 

Die Schrift habe ich 5x übereinander aufgeklebt, dass sie plastischer wirkt.
Den Hintergrund habe ich auch leicht erhöht fixiert. 


Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.



Alles Liebe
Ute




Hochzeitskarte
„Ja“ Stanze Alexandra Renke
Stencil Mandala

Samstag, 20. Januar 2018

Home sweet home


Hallo ihr Lieben, 

meine Mama ist umgezogen und wir hatten unheimlich viel Arbeit...

Ein Wechsel von einem Haus in eine kleine altersgerechte Wohnung bringt einige Probleme mit sich.

Viel zu viele Schätze haben sich in den Jahren angesammelt.
Sie musste aussortieren, sich von geliebten Sachen trennen,
neue Möbel auswählen und kaufen.
Alles musste entsorgt oder kombiniert und aufgebaut werden.
Es gab Stress durch Reklamationen, wieder zum Möbelhaus usw...

Zum Glück haben wir das Gröbste geschafft und sind jetzt wieder zu Hause.

Ich hoffe, dass meine Ma sich dort bald sehr wohl fühlen wird
und sich nach dem ganzen Stress ein bisschen freuen kann.




„Home Sweet Home“ Jane‘s Doodles, „new home“ aus „A little Sentimental“  Clearly Besotted




Diese Karte habe ich einige Tage vor dem Umzug gewerkelt. 


Coloriert habe ich mit Polychromos, muss ja noch weiter üben...


Habt ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute





„Home Sweet Home“ Jane‘s Doodles
„new home“ aus „A little Sentimental“ Clearly Besotted

Mittwoch, 10. Januar 2018

Peony Bouquet


Hallo ihr Lieben,

Weihnachtskarten ade‘ und mir ist gleich wieder nach meinen Lieblingsblumen...

Da ich selten welche geschenkt bekomme, male ich sie mir eben selbst.

Ansonsten kann ich mich über meinen Freund nicht beschweren ;-))


Dieses Set von Altenew habe ich schon über ein Jahr,
aber erst einmal (weiß mit zartgrün) benutzt.

Ich hatte so viele Blumenstempel gekauft, dass ich gar nicht alle verwenden konnte.


Das muss sich ändern!
 Da ich auch die passenden Stanzen besitze,
ist das Set sehr vielseitig.



„Peony Bouquet“ Stamps and Dies Altenew, „Gute Besserung“ Klartext Stempel



Die Blüten habe ich mit Aquarellfarben und die Blätter mit Stempelfarben (SU) coloriert.

Akzentuiert und ein bisschen ausgebessert habe ich wieder mit einem weißen Gelrolli 
von Sakura (der ist schön dünn und ich verwende ihn sehr gerne).

Anschließend habe ich das Bouquet mit Pads in verschiedenen Höhen befestigt. 


Demnächst werde ich bestimmt noch ein paar andere Versionen 
mit diesen tollen Stempeln ausprobieren. 


Ich wünsche euch eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute




„Peony Bouquet“ Stamps and Dies Altenew
„Gute Besserung“ Klartext Stempel


Donnerstag, 4. Januar 2018

Herzlichen Glückwunsch


  Hallo ihr Lieben, 

diese Karte habe ich für meinen Vater gebastelt, 
der nächste Woche seinen 80. Geburtstag feiert.

Ich habe die Karte recht schlicht gehalten, wollte keine goldene „80“ oder so...



„Modern Peonies“ WPlus9 Design Stamps and Dies,  „Glückwunsch“ Klartext Stempel



Coloriert habe ich mit Polychromos 
und die weißen Akzente habe ich mit einem Fineliner gesetzt. 



„Modern Peonies“ WPlus9 Design Stamps and Dies,  „Glückwunsch“ Klartext Stempel




Da die schwarzen Linien durch die Polychromos leicht übermalt werden, 
arbeite ich immer mit einem Stempelsetzer (ich habe den von Nellie Snellen).

So kann ich nach dem Colorieren noch einmal nachstempeln
und die Blume wirkt kontrastreicher. 

Die Blüten und Blätter habe ich in unterschiedlichen Höhen mit Pads fixiert. 


Habt ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute





„Modern Peonies“ WPlus9 Design
Stamps and Dies,
„Glückwunsch“ Klartext Stempel

Mittwoch, 3. Januar 2018

Ganz viel Glück


Hallo ihr Lieben,

hoffentlich seid ihr gut ins neue Jahr gekommen. 

Ich bin nicht so der Partytyp,
habe immer etwas mit meiner "Silvesterdepri" zu kämpfen...

Aber ich habe das schönste Weihnachtsgeschenk bekommen,
das man sich wünschen kann,
ich werde Oma!!!




"Trio Klee" Charlie & Paulchen, "viel Glück" Alexandra Renke, "good luck"  ("A little Sentimental") Clearly Besotted, "Layering Frames" Sizzix



"Trio Klee" Charlie & Paulchen, "viel Glück" Alexandra Renke, "Layering Frames" Sizzix



"Trio Klee" Charlie & Paulchen, "good luck"  ("A little Sentimental") Clearly Besotted, "Layering Frames" Sizzix



"Trio Klee" Charlie & Paulchen, "Layering Frames" Sizzix





Mit diesem Post möchte ich euch ganz viel Glück senden.

Ich freue mich, wenn ihr wieder "reinschaut"
und ich euch ein klein wenig inspirieren kann.



Auf ein gutes neues und kreatives Jahr!


Alles Liebe
Ute






"Trio Klee" Charlie & Paulchen
"viel Glück" Alexandra Renke
"good luck"  ("A little Sentimental") Clearly Besotted
"Layering Frames" Sizzix

Samstag, 30. Dezember 2017

Prosit Neujahr


Hallo ihr Lieben, 

hier meine letzte Karte für 2017.



Neujahrskarte




„Feuerwerk“ Klartext Stempel,  Neujahrskarte




Rutscht gut ins neue Jahr, bleibt gesund und munter, 
unerschöpfliche Kreativität und viele tolle Ideen! 

Hoffentlich sehen wir uns hier bald wieder! 



Alles Liebe
Ute





„Feuerwerk“ Klartext Stempel, 
Neujahrskarte





Samstag, 23. Dezember 2017

Frohe Weihnachten


Hallo ihr Lieben, 

diesen Post möchte ich dafür nutzen, mich recht herzlich bei euch zu bedanken, 
dass ihr meinem Blog gefolgt seid bzw. einzelne Beiträge gelesen habt, 
mir liebe Kommentare dagelassen oder mich über Mail kontaktiert habt. 


Ich verabschiede mich vor den Feiertagen mit einer ganz schlichten Karte von euch. 
„Weiß“ auf „weiß“ und etwas „gold“ mag ich besonders gerne. 



Weihnachtskarte,  „Leise rieselt“ Prägefolder Stampin‘ up



“Es geht nicht darum, was unter dem Weihnachtsbaum liegt, sondern wer drum herum steht.“


In diesem Sinne wünsche ich euch wundervolle Weihnachten 
und ein tolles neues Jahr. 


Alles Liebe
Ute



  „Leise rieselt“ Prägefolder Stampin‘ up



Sonntag, 17. Dezember 2017

Christmas 29


Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine traditionelle Weihnachtskarte für euch.

Den Kranz habe ich aus einer Stanze (ein Zweig) zusammengesetzt
und vorher mit Gansai Tambi vergoldet.



„Holiday Greens“ Mini, Sizzix, Tim Holtz, Weihnachtskarte



Leider habe ich beim aufräumen festgestellt,
 dass ich die kleine Stanze mit den Papierresten entsorgt habe.
 Das ärgert mich sehr!

Sonst lege ich die Stanzen nach dem Durchkurbeln immer in ein kleines Kästchen
 (vor dem finalen Aufräumen)
und gehe beim Papierentsorgen jedes Stückchen extra durch,
heute sollte es schnell gehen...


Genug geärgert, gleich geht’s auf den Weihnachtsmarkt!

Genießt die Vorweihnachtszeit!


Alles Liebe
Ute




„Holiday Greens“ Mini, Sizzix, Tim Holtz


Freitag, 15. Dezember 2017

Christmas 28


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich eine Karte mit den schönen Häuschen von Rubberdance Stamps für euch. 
Ich wollte sie nicht so bunt und auch nicht so schlicht gestalten.

Also habe ich gelb und ocker ausgewählt. 



„Textured Houses“ Rubberdance Stamps



„Textured Houses“ Rubberdance Stamps




Um die Häuser hintereinander zu stempeln, habe ich mit Masken gearbeitet. 

Es sollte dann doch etwas festlicher sein und ich habe sie mit goldenen Gansai Tambis übermalt. 

Den Gruß habe ich wieder mehrfach ausgestanzt und übereinander geklebt,
 dass er plastischer wirkt. 



Alles Liebe
Ute




„Textured Houses“ Rubberdance Stamps

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Christmas 27


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich eine knallbunte Karte für euch. 

Eigentlich wollte ich sie euch nicht zeigen, weil ich  unzufrieden war...

Mein Schatz fand sie toll, sagte: „sieht aus wie in der Neustadt“
 (Kneipen- und Szeneviertel in Dresden).



Weihnachtskarte, Mixed Media, bunt



Als Ausgangspunkt habe ich Aquarellpapier genommen, 
welches mit Maskierflüssigkeit bespritzt war. 

Anschließend habe ich unregelmäßige Kreise und Sterne mit Schablone und Stanze
 (als Schablone) und wasserfestem Fineliner aufgemalt und mit Aquarellfarben coloriert. 

Dann habe ich mit schwarzem und weißem Fineliner Muster aufgemalt, 
die Ränder der Kreise und Sterne noch einmal übermalt, 
die  Maskierflüssigkeit abgerubbelt, 
einige Sterne ausgestanzt (kreuz und quer), den Rand schwarz umrandet,
die Karte zurecht geschnitten,
den Gruß mehrfach ausgestanzt, übereinander geklebt und mit Pads aufgebracht
und die Sterne arrangiert und mit Pads aufgeklebt. 




Weihnachtskarte, Mixed Media, bunt




Habt‘ eine schöne Zeit! 

Alles Liebe
Ute



Dienstag, 12. Dezember 2017

Christmas 26


Hallo ihr Lieben, 

ich hätte zwar noch ein paar blaue Karten, möchte euch aber nicht langweilen. 


Für diese Karte habe ich das wunderbare Set „Watercolour Xmas“ 
von Rubberdance Stamps verwendet. 

Ich habe die Kugeln munter drauf los auf ein Blatt gestempelt, 
coloriert und ausgeschnitten 
und dann einige von ihnen auf dieser Karte in unterschiedlichen Höhen arrangiert. 




„Watercolour Xmas“ Rubberdance Stamps,   „13x Frohe Weihnachten“ Klartext Stempel




Das Set ist sehr umfangreich, hat auch viele kleine Stempel für Muster in den Kugeln. 

Die Stempel sind so geschaffen, dass das Colorieren ganz einfach ist.


Ich werde sicher noch einiges ausprobieren... 



Alles Liebe
Ute





„Watercolour Xmas“ Rubberdance Stamps
„13x Frohe Weihnachten“ Klartext Stempel




Freitag, 8. Dezember 2017

Christmas 25


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich meine nachtblauen Karten mit etwas Glitzergold-Cardstock verziert. 

Die geprägten Sternchen habe ich mit Acrylfarbe übermalt. 







Die Grüße wurden goldfarben embossed, ausgeschnitten und mit Pads befestigt. 

Ich weiß leider nicht mehr, 
von welcher Firma die Stempelgummis sind.

Damals schrieb ich noch keinen Blog 
und habe die Herkunft der verwendeten Artikel nicht notiert 
bzw. die Verpackungen aufgehoben.







 Viel Freude auf den Weihnachtsmärkten! 


Habt‘ ein schönes Wochenende! 


Alles Liebe
Ute





„Sternen-Tannenbaum“ Soul Art Mandala
„Schneeflocken“ Dies
„Sternenregen“ Folder Alexandra Renke 

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Christmas 24


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich noch eine nachtblaue Karte mit den schönen Häuserstanzen 
von Charlie & Paulchen für euch.

 Ich habe sie voriges Jahr schon so gemocht 
und werde sie sicher auch im nächsten Jahr noch verwenden. 



„Deutsche Häuserzeile“ Charlie & Paulchen  „Sternenregen“ Alexandra Renke



Die Häuser habe ich mit matt goldenem Karton hinterlegt 
und mit Pads aufgeklebt. 

Die Schrift ist Gold embossed. 

Den Sternchenhintergrund fand ich dazu sehr passend. 



Alles Liebe
Ute





„Deutsche Häuserzeile“ Charlie & Paulchen 
„Sternenregen“ Alexandra Renke


Dienstag, 5. Dezember 2017

Christmas 23


Hallo ihr Lieben, 

heute zeige ich euch die zweite Karte meiner kleinen „Nachtblau“-Serie. 



„Sternenkranz“ Charlie & Paulchen, Weihnachtskarte



Ich habe sie wieder betont schlicht gehalten. 
Wer mich kennt, weiß, dass ich sie so besonders mag. 


Habt‘ eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute





„Sternenkranz“ Charlie & Paulchen





Montag, 4. Dezember 2017

Christmas 22


Hallo ihr Lieben, 

heute und in den nächsten Posts möchte ich euch nachtblaue Karten 
in Verbindung mit „gold“ zeigen. 

Diese Farbkombination ist neu für mich und sie gefällt mir sehr gut. 



„Haus“ 6300682 Die Eigendesign Steckenpferdchen,  „Northern Flurry“ Embossingfolder Stampin‘ up, „13 mal Frohe Weihnachten“ Klartext Stempel




Das Schneeflockenmuster habe ich mit einem Embossingfolder 
auf das Haus „gezaubert“ und anschließend mit Gansai Tambis übermalt.

 Die Ränder des Hauses und die Schrift habe ich goldfarben embossed 
und fertig ist die Karte. 


Habt´ eine schöne Woche! 


Alles Liebe
Ute



„Haus“ 6300682 Die Eigendesign Steckenpferdchen, 
„Northern Flurry“ Embossingfolder Stampin‘ up,
„13 mal Frohe Weihnachten“ Klartext Stempel